"Es gibt mehr Ding' im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt"

William Shakespeare

Wie ich zum Heilen kam...

Nach einer Knieoperation im März 2013 wollte mein Knie einfach nicht wie ich, es besserte sich einfach nicht. Ich konnte kaum mehr in einer Wiese gehen (beim Fährtenhundesport eine Notwendigkeit), wehe, es wurde uneben, konnte die Treppen nur noch hinauf und hinunter trippeln, so würde ich unmöglich eine ganze Nacht durchhalten in meiner damaligen Arbeit als Nachtwache in einem Pflegeheim, wo ich die ganze Nacht immer wieder die langen Gänge entlang laufen musste. Und die SUVA wollte auch schon wissen was los war... 

So ging ich als letzte Hoffnung zu einer bekannten Heilerin nach Einsiedeln. Nach ihrer Behandlung ging es mit meinem Knie Tag für Tag aufwärts und bald konnte ich wieder ganz normal Treppen steigen und sogar wieder in der Wiese rennen! 
Das brachte mich dazu mich mit dem Heilen auseinander zu setzen und besuchte im Juni 2014 ein Heil-Seminar in Einsiedeln bei der MAS. Und nun, drei Jahr später, habe ich die Ausbildung zur spirituellen Heilerin abgeschlossen. Was nicht bedeutet, dass meine Ausbildung abgeschlossen ist, das Leben ist meine, jedermanns/jederfrau's Schule...

Mein Diplom 😊

Spirituelle Heilung für Menschen und Tiere

Ich kann Ihrem Tier mittels Fernheilung helfen, z.B. nach einer Operation für eine bessere Heilung und zur Stressbewältigung, Stressreduzierung vor einem Tierarztbesuch, 

Beruhigung nach traumatischen Erlebnissen, usw...
 
Energetische Heilung ist eine wunderbare Ergänzung zur Tierkommunikation, mit dieser Kombination konnte ich schon vielen Tieren helfen. 
 
Wichtig: Bitte suchen Sie bei akuten und schweren Beschwerden die entsprechende Fachperson auf.
Energetische (Spirituelle) Heilung ersetzt KEINEN (Tier-)Arztbesuch, auch stelle ich KEINE Diagnose!

Was ist Heilarbeit?

Der Begriff Heilarbeit wird praktisch ausschließlich für energetische oder spirituelle Herangehensweisen in der Alternativmedizin und der alternativen Psychotherapie verwendet. Das erklärte Ziel der Heilarbeit ist somit traditionell das Beheben einer körperlichen Erkrankung oder psychischen Störung.

Das Wort Heilarbeit subsumiert somit zwei Strömungen. Es besteht zum einen ein Bezug zur Energiemedizin mit Ansätzen an den Auraschichten(Occident), dem Chakrensystem (Indien) oder dem Meridiansystem (China). Zum anderen impliziert Heilarbeit Ansätze derGeistheilung aus religiösen Traditionen (z.B. schamanischer oder christlicher Background) und neuen spirituellen Richtungen (z. B. Reiki).

Praktische Arbeitsweise

Die Gruppe der praktischen Verfahren der Heilarbeit ist inhomogen und umspannt unterschiedlichste Herangehensweisen der energetischen und spirituellen Behandlung. Vielerlei Ansätze wurden traditionellen religiösen Heilritualen entlehnt, manche wiederum neu konzipiert, weshalb die Heilarbeit den Religionen gleichermaßen zugeordnet werden kann wie der Esoterik oder der alternativen Medizin und Psychotherapie.

Zur Heilarbeit gehören dadurch vielfältige Methoden der Heilung und Selbstheilung wie:

Eine Abgrenzung der Heilarbeit von derMedizin[6] oder der Psychotherapieberuht auf ihrem holistisch-spirituell ausgerichteten Welt- und Menschenbild (Stichwort Seele) sowie deren Einbeziehung energetischer Aspekte jenseits wissenschaftlich anerkannter physikalischer Modelle.

 Quelle: Wikipedia

Heilarbeit kann bei Menschen, Tieren und Pflanzen angewendet werden.

Heiler-Ausbildung

Foto: MAS Schweiz

Ich habe am 28. Juni 2014 eine Ausbildung begonnen zur Spirituelle Heilerin HMAS (Mediale Akademie Schweiz). 

http://www.mas-schweiz.ch/mas-ihre-mediale-akademie-schweiz/